Skip to main content

FALTENBEHANDLUNG

Faltenbehandlung Botox

Faltenreduktion durch Muskelentspannung

Sorgenfalten, Zornesfalten und Krähenfüsse machen unser Gesicht älter.
Heutzutage wird verstärkt auf das äußere Erscheinungsbild geachtet, besonders im Beruf und im direkten Vergleich mit Jüngeren.
Die Medizin bietet inzwischen viele Möglichkeiten. Für viele Menschen ist das ein Grund, eine Behandlung beim entsprechend ausgebildeten Facharzt vornehmen zu lassen. Sie wollen so aussehen wie Sie sich fühlen? Werden Sie jetzt aktiv und sprechen Sie mit uns über die Möglichkeiten der Hautverjüngung.
Zeigen Sie selbstbewusst Ihr Gesicht!

In der Faltenbehandlung hat sich Botulinumtoxin als modernes und effektives Präparat gegen störende Falten etabliert.
Der Wirkstoff agiert auf die Nerven und verhindert dort die Ausschüttung des Botenstoffes, welcher für die Muskelanspannung zuständig ist. Die Gesichtsmuskeln entspannen sich, die Faltenbildung wird verhindert und vorhandene Falten werden geglättet.

faltenbehandlung-botox

Faltenbehandlung Hyaluron

Faltenreduktion mit Hyaluronsäure (Filler)

Sie fühlen sich jung und möchten auch weiterhin so aussehen? Wir von elimed haben jetzt endlich auch für Sie die natürliche Schönheitsbehandlung zur Faltenreduzierung.
Verhärtete Gesichtskonturen werden wieder weich, müde Augen fangen wieder an zu strahlen, schmale Lippen erscheinen wieder voll. Mit Hyaluronsäure, einem körpereigenen Stoff, werden Falten und Fältchen sanft »von unten« mittels kleiner Injektionen gezielt angehoben. Der Liftingeffekt setzt schon während der Behandlung ein und lässt Sie wieder frischer und straffer aussehen.
Die verjüngende Wirkung hält je nach Hauttyp 6-12 Monate.

specials-faltenbehandlung

PRP-Behandlung

PRP Behandlung – Vampir Lift

Die PRP (Platelet-Rich Plasma, “plättchenreiches Plasma”) auch Vampir-Lift” genannt, ist eine sehr sanfte und biologische Form der Hautverjüngung. Dieses Verfahren nutzt die körpereigenen heilenden und regenerativen Eigenschaften zur Faltenglättung.
Die Behandlung ist völlig natürlich und besonders effektiv. Sie wird mit einem Produkt aus eigenen Blut, dem PRP (Platelet-Rich Plasma, “plättchenreiches Plasma”) ermöglicht. Zu diesem Zweck wird aus dem körpereigenen Blut ein hochkonzentriertes Plasma gewonnen und zur Unterspritzung der Falten wieder verwendet. Im Gegensatz zu anderen Fillern oder Botulinumtoxin regt die PRP-Behandlung die Zellenerneuerung an und löst somit einen natürlichen Anti-Aging-Vorgang aus.

Diese neue Methode der Faltenunterspritzung ist zu 100% biologisch und schließt daher allergische Reaktionen und Unverträglichkeiten aus. Einzig die Folgen der Injektionen wie eine vorübergehende leichte Färbung der Einstichstellen sind als Nebenwirkung bekannt.

Anwendungsgebiete:

  • Faltenbehandlung
  • Verbesserung des Hautbildes
  • Hautstraffung
  • Stimulierung des Haarwachstums
behandlung-falten-prp

Baby-Botox

Bei der Baby-Botox-Behandlung werden in die gleichen Areale wie bei der üblichen Botoxbehandlung injiziert- mit dem Unterschied, dass die Dosen geringer sind. Das Ergebnis: mehr Bewegung und Mimik an der behandelten Stelle. Aufgrund der geringen Dosis ist das sogenannte Baby-Botox auch nicht so langanhaltend wie die normale Botoxbehandlung. Diese Variante eignet sich für Menschen, die nur kleine Änderungen wünschen, wie etwa, dass das Gesicht weicher wirkt. Falten und Linien bleiben erhalten. Bei dieser Botox-Light-Version – wie es auch genannt wird – ist es wichtig zu wissen, dass die Veränderungen nur leicht zu sehen sind.
Bei Elimed wird jede Faltenbehandlung von erfahrenen Fachärzten durchgeführt.

elimed-banners_baby-botox

Augenringe behandeln

Augenringe haben verschiedene Ursachen. Oftmals ist eine Veranlagung die im Alter verstärkt wird. Der Volumenverlust des Gesichtsfettes und das Absacken des Mittelgesichtes mit zunehmendem Alter kann es noch weiter verschlimmern. Eine vorsichtige Unterspritzung mit Hyaluron kann die Tränenfurchen anheben und die Augenringe verringern oder gar ganz beheben.
Stress und Übermüdung sowie Alkoholkonsum und Krankheiten sind weitere negative Einflüsse auf die Augenringe.

Ziel der Hyaluronbehandlung ist es, die vertiefte Haut im Bereich der Augen und die Tränenrinnen anzuheben.
Müde aussehende Augen sehen wieder wach und frisch aus.

Die Gewebeauffüllung wird langsam und in mehreren Schritten durchgeführt, so dass man von einer Wiederholung nach ca. sechs Monaten sprechen kann. Hyaluronsäure kann die Kollagenbildung anregen und somit auch zu einem verstärkten Bindegewebe führen.
Bei stark erschlaffter Haut kommt die Behandlung der Augenringe ohne Operation an ihre Grenzen. Sollte eine operative Straffung der Augenlider sinnvoller erscheinen, werden wir Sie entsprechend beraten.

elimed-banners_augenringe